Allergien

Allergie

Eine  Allergie ist eine veränderte Reaktion auf ein Antigen (Allergen), das bei wiederholtem Kontakt mit einem sensibilisierten Organismus eine krankhafte Veränderung auslöst.

Kurz gesagt: Eine Allergie ist eine Überempfindlichkeit, bei der das Immunsystem auf mindestens eine bestimmte Substanz übersteigert reagiert.

Als Allergen kommen Lebensmittel, Pollen, Staub, Tierhaare, Metalle wie Nickel aber auch Viren und Bakterien in Frage.

Auch unser Energiekörper reagiert bei einer Allergie und bringt einiges ins Ungleichgewicht. Energetisch unterscheiden wir zwischen Allergie und Unverträglichkeiten. Bei Allergien reicht ein Molekül um die Reaktion auszulösen, während bei der Unverträglichkeit das Überschreiten der verträglichen Menge für das Auslösen der Symptome verantwortlich ist.

Mit Hilfe bestimmter Methoden aus der Kinesiologie (Health Kinesiology  und Leap)  gelingt es,  dieses durch die Substanz im Energiekörper hervorgerufene Ungleichgewicht in Meridianen und anderen Systemen wieder herzustellen. Dies wirkt dann auf unseren Körper mit Auflösung oder starker Reduzierung der lästigen Symptome der Allergie.
Verbesserungen sind schnell sichtbar.

 

Die Unklarheit, welche Lebensmittel ich nun vertrage, oder nicht, führte mich in die Praxis von Frau Mag. Claudia Koch. Mittels kinesiologischem Muskeltest konnte sie feststellen, auf welche Lebensmittel mein Körper negativ reagiert und diesen schließlich desensibilisieren. So kann ich nun problemlos wieder Äpfel, Gurken, Paprika und Haselnüsse essen, ohne dass sich hinterher mein Verdauungssystem beschwert oder meine Haut mit Juckreiz reagiert.

-Breuer Elisabeth, Linz

Blog

Nützliche Links

www.amazon.de www.ringana.com

Adresse

Praxis Klosterstrasse 3, 4020 Linz Tel.: 0650/7598580 claudia.koch@energiepraxis.com

Newsletter

NEU: Hier für Informationen zur Detox : Relax Woche klicken!